, ,

1. Benefiz „Wein & Golf Turnier“

Golfer erspielen bei strömendem Regen 3000 Euro für den Förderverein Dettelbach und Ortsteile e.V. 

Dass Golfer eben nicht nur „Schönwetter-Sportler“ sind, haben am letzten Septemberwochenende die Teilnehmer des 1. Golf & Wein Benefiz Cups im Golfclub Schloß Mainsondheim bewiesen. Fünf Stunden lang trotzten 40 Golferinnen und Golfer dem teils strömenden Dauerregen und erspielten eine Spendensumme für den neu gegründeten Förderverein Dettelbach und Ortsteile e.V. in Höhe von beachtlichen 3.000 €. „Dass bei diesem Wetter niemand kurzfristig abgesagt hat und wir diese tolle Summe für unseren Verein sammeln konnten, macht mich sehr stolz. Ein Fußballturnier hätte man bei dem Wetter wohl absagen müssen. Wir haben es durchgezogen und es hat sich gelohnt. Es ist unser so wichtiges Startkapital, mit dem wir soziale Projekte direkt hier vor unserer Haustüre umsetzen können“, bedankte sich der Organisator und 1. Vorsitzende des Vereins Matthias Bielek.

Im Teilnehmerfeld des Turniers, das im Texas Scramble Team-Modus gespielt wurde, fanden sich einige prominente Namen, darunter unter anderem die ehemaligen Skispringer Sven Hannawald und Dieter Thoma, Tom Bartels (ARD-Kommentator), Jan Jagla (ehemaliger Basketball-Nationalspieler), Harry Bodmer (4-facher Weltmeister im Kunstradfahren), Alex Pusch (Olympiasieger Fechten) sowie die Moderatoren Martin Winkler und Jan Stecker.

Stellvertretend für die Ehrengäste bedankte sich der Skisprung-Olympiasieger und passionierte Golfer Dieter Thoma bei der Siegerehrung für die Einladung und kündigte einen erneuten Besuch an. „Wir hatten trotz des Wetters großen Spaß. Der Platz ist wirklich großartig mit toller Aussicht, den wollen wir auf jeden Fall nochmal bei schönem Wetter spielen.“

Die Siegerehrung des Turniers fand im Rahmen einer besonderen Weinprobe statt, bei der auch die Dettelbacher Weinprinzessin Franziska Krissmer die Gäste sympathisch begrüßte. Die ehemalige Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Christina Bielek (geb. Schneider) stellte edle Weine vom klassischen Silvaner, über ausgefallene Rebsorten wie Johanniter bis hin zu einer besonderen Rotwein-Cuvée von insgesamt acht Weingütern aus Dettelbach und Ortsteilen vor. Die Winzer stellten den Wein für den guten Zweck kostenfrei zur Verfügung. Elegant hatte Christina Bielek bei der Vorstellung der Weine auch immer wieder die Verbindung von Golfspiel und Weingenuss herausgestellt. Clubpräsident Peter Siegel bedankte sich im Rahmen der Siegerehrung bei den Sponsoren und teilnehmenden Golfern, die gemeinsam zu dieser Spendensammlung beigetragen haben. Die erspieltem Ergebnisse zeigten, dass das Regenwetter dem hohen sportlichen Niveau nicht geschadet hat.

Golf & Wein Benefiz Cup, 27.09.19

Ehrengäste von links: (Alex Pusch, Tom Bartels, Sven Hannawald, Jan Jagla, Jan Stecker, Dieter Thoma, Martin Winkler, Harry Bodmer, Peter Siegel (Club-Präsident), Matthias Bielek (1. Vorsitzender Förderverein Dettelbach und Ortsteile e.V.)

 

, ,

12. Newsletter

                            Informationen

Liebe Mitglieder,

Golf Marshalls des Golfclub Schloss Mainsondheim

Wir sind in der glücklichen Lage, dass vier ehrenamtliche Marshalls unseren Club unterstützen.

Deshalb ist es möglich, vermehrte Platzkontrollen durchzuführen. Der Golfmarshall ist die Person, die auf dem Golfplatz auf die Einhaltung von Platzregeln und Etikette achtet.. Die Anweisungen der Marshalls sind zu befolgen. Sie sind berechtigt, sich den Clubausweis zeigen zu lassen, falls  keine Mitgliederplakette sichtbar am Golfbag angebracht ist. Bei solchen Kontrollen bitten die Marshalls die Mitglieder um Verständnis, da sie nicht alle Mitglieder des Clubs kennen können. Sie handeln im Auftrag des Präsidiums und im Interesse der Mitglieder.

Alle Marshalls arbeiten ehrenamtlich und wollen niemand bevormunden.

Sie weisen nur auf Dinge hin, die im Spiel unabsichtlich nicht beachtet werden und für den Platz und die Mitglieder nur zum Vorteil sind. Sie stehen Golfern während der Runde als ein unterstützender Begleiter zu Seite.

Ausbessern von Pitchmarken
In den letzten Wochen ist ein erhöhtes Aufkommen von nicht ausgebesserten Pitchmarken auf unseren Grüns festzustellen. Wir bitten deshalb alle Mitglieder, Ihre Pitchgabel zum Ausbessern der Pitchmarken zu benutzen.

Unsere Marshalls sind angewiesen darauf zu achten.

Pitchmarken
Laut einer Untersuchung der PGA können Pitchmarken, die innerhalb der ersten 5 Minuten korrekt repariert werden, in 24 Stunden wieder ihren Urzustand erreichen. Wird eine Pitchmarke erst nach 15 Minuten ausgebessert, benötigt die Delle bereits 3 Wochen zur Regeneration. Die nicht reparierten Pitchmarken stören nicht nur das gleichmäßige Rollen, schlimmer ist, dass diese Wunden auch die Gefahr von Pilzinfektionen und anderen Krankheiten sind. Sie dürfen auch fremde Pitchmarken ausbessern.

 

Clubmeisterschaft 07.09. – 08.09.2019

Wir gratulieren den neuen Clubmeistern!

Brutto – Herren                         Rösch, Paul

Brutto – Damen                        Reith, Andrea
Brutto – Senioren                     Stöcker, Lui
Brutto – Seniorinnen                Pfertner-Rüdiger, Katja
Brutto – Jugend, männlich       Meier, Antonin

Netto – Herren                          Weirich, Dr. Mark (nicht im Bild)
Netto – Damen                         Mau, Heike
Netto – Senioren                      Krißmer, Peter
Netto – Seniorinnen                 Rügamer, Beate
Netto – Jugend, männlich        Holtkamp, Leonard (nicht im Bild)

 

begleitendes 9-Loch Turnier zur Clubmeisterschaft 08.09.2019

1. Brutto —     Wohner, Stephan                       12 Punkte
1. Netto  —     Zink, Alexander                           27 Punkte
2. Netto  —     Müller, Lydia                                23 Punkte
3. Netto  —     Faller, Kerstin                              23 Punkte

Nachfolgend noch eine Vorschau auf die nächsten Turniere:

15.09.19 – Preis des Präsidenten

19.09.19 – Herbst Turnier „Federweißer & Zwiebelkuchen“

21.09.19 – Turnier der Stadt & Landkreis Kitzingen

25.09.19 – „VR Bank“ 6. Herren Turnier

27.09.19 – Golf & Wein Benefiz Cup – Besonderheit: Das Startgeld geht
in voller Höhe an soziale Einrichtungen.

29.09.19 – 5. Golden Leaf Turnier

Viele Grüße

Der Vorstand

 
, ,

13. Newsletter

Liebe Mitglieder,

nachfolgend informieren wir Sie über die letzten Ereignisse und die
kommenden im Golfclub Schloss Mainsondheim:

Präsidenten-Cup Rückblende

Am Sonntag, den 15.09.19, fand der Präsidenten-Cup statt. Erfreulicherweise nahmen
an dem  Turnier unsere neuen Pros Adnan Hajdini und Richard Foster teil, die
am Abend bei der Siegerehrung den Mitgliedern vorgestellt wurden.

Präsident Peter Siegel mit: Richard Foster und Adnan Hajdini

 

Cup-Gewinner    Keltsch, Benjamin

Brutto/Herren      Rösch, Paul                     29 Punkte
Brutto/Damen      Bornhorst, Rebecca       20 Punkte

Netto Hcp Pro bis 16,0
Bätz, Jürgen                                                     38  Punkte
Meier, Antonin                                                  35  Punkte
Meier, Max                                                        34  Punkte

Netto Hcp 16,1 bis 21,9
Müller, Reinhard                                               38 Punkte
Holtkamp, Leonard                                          34 Punkte
Faller, Matthias                                                 33 Punkte

Netto Hcp 22,0 bis PR
Keltsch, Benjamin                                            44 Punkte
Müller, Lydia                                                      40 Punkte
Pearman, William                                             36 Punkte

Nearest to the Pin / Herren
        Meier, Antonin       2,4 mtr.
Nearest to the Pin / Damen        Bätz, Simone         2,8 mtr.

Longest Drive / Herren
                 Meier, Antonin    194 mtr.
Longest Drive / Damen                 Reith, Andrea     178 mtr.


Herbst Turnier – „Federweißer & Zwiebelkuchen“, 19.09.2019

Die Gewinner erhielten Weinpräsente vom Weingut Wirsching, Iphofen.

1. Netto  –  Lauer-Spitz, Jutta und Spitz, Peter           40 Punkte
2. Netto –  Schüttenberg, Günter und Marianna        37 Punkte
3. Netto –  Koronowski, Barbara und Merkel, Peter  35 Punkte
4. Netto   –  Berk, Gisela-Henriette und Ernst-Otto   33 Punkte

Vorschau auf die nächsten Turniere

25.09.19 – „VR Bank“ 6. Herren Turnier
27.09.19 – Golf & Wein Benefiz Cup – Besonderheit: Das Startgeld
geht in voller Höhe an soziale Einrichtungen.

GSD e.V. –Gemeinsam stark für Dettelbach“

An diesem Turnier werden verschiedene Ehrengäste teilnehmen. Auf der Gästeliste stehen
unter anderem die Skisprung-Stars und heutige TV-Experten Martin Schmitt,  Sven Hannawald
und Dieter Thoma, Fecht Olympiasieger Alexander Pusch, Basketball-Nationalspieler Jan Jagla
sowie ARD Sport-Moderator Tom Bartels.

Die Teilnahmegebühr (Startgebühr und Verpflegungspauschale) beträgt 60,00 Euro. Die Spielpaare
werden zugelost.

Für Spenden hält der Förderverein am Tag des Turniers die Spendenquittung bereit.

Im Anschluss an das Turnier ist jeder Teilnehmer herzlich zur Siegerehrung mit Buffet und Weinprobe
zum Thema „Golf und Wein“ in das Weingut Georg Apfelbacher in Dettelbach eingeladen.

Durch die Weinprobe führt die ehemalige Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin
Christina Bielek.

29.09.19 – 5. Golden Leaf Turnier
02.10.19 – 9-Loch Turnier, offen – eingeschoben –
05.10.19 – Oktoberfest – mit Livemusik
06.10.19 – 6. Golden Leaf – Finale –

Matchplay

Das diesjährige Matchplay fand eine große Resonanz. Es waren 44 Teilnehmer, die gegeneinander Zählspiel spielten.

Wir gratulieren Louis Faller der in einem engen Match gegen Lui Stöcker gewonnen hat.

Viele Grüße

Der Vorstand

Golfreise

                                                                                                                                      Informationen

Liebe Mitglieder,

am Mittwoch, den 29.05.19 findet das 2. Herren Turnier statt. Da wir an
Tee 1 und 10 starten beginnen wir schon um 13.00 Uhr. Späte Start-
wünsche werden natürlich berücksichtigt. Bitte geben Sie bei der An-meldung den frühestmöglichen Startzeitpunkt an.

Golfausflug

Auf vielfachen Wunsch habe ich mich dazu entschlossen eine
Golfreise durchzuführen. Anbei die Eckdaten:

Termin: 19.08.2019 – 22.08.2019
Ort:        Golfresort Gernsheim

Folgende 2 Varianten stehen zur Wahl:

3 X Übernachtung + 4 X Golf inkl. reichhaltiges Frühstück
Preis pro Person im Doppelzimmer 441,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer    546,00 Euro

3 X Übernachtung + 3X Golf inkl. reichhaltiges Frühstück
Preis pro Person im Doppelzimmer 390,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer    490,00 Euro

Das Angebot hängt im Clubhaus bei den Herren aus. In die Liste können sich interessierte Golfer eintragen.

Die Zeit drängt etwas, denn bis 30.05.2019 sollte die Reservierung
abgeschlossen sein, ansonsten verfällt das Angebot.

Alfred Schenkel
Menscaptain


Golfkleidung

Ab sofort bieten wir auch Kleidung für Herren, Damen und Kinder im Clubsekretariat an.

Viele Grüße
Golfclubsekretariat

Kerstin Bachmann

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

am 15.05.19 fand die Mitgliederversammlung statt. 87 stimmberechtigte
Mitglieder nahmen an der Sitzung teil.

Auf der Tagesordnung stand wieder die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes an. Der komplette Vorstand wurde einstimmig im Amt
bestätigt.

 

Alle Informationen sind im Protokoll festgehalten. Dieses liegt zur
Einsicht im Sekretariat aus.

Turniere

Für folgende Turniere hängen zur Anmeldung aus:

19.05.19   1. Golden Leaf (Zählspiel)
21.05.19    Turnier „Fahrenbach“ & Seniorscaptain R. Müller (Senioren)
23.05.19    Rosen Turnier (Damen)
25.05.19    Bayer Mini Team/Future Cup (Jugend)
26.05.19    Gruppenliga Bayern Herren (Mannschaft)
29.05.19    2. Herren Turnier (Herren)

Wir freuen uns über rege Beteiligung. Informationen über die Bespiel-
barkeit des Platzes finden Sie auf unserer Homepage www.golf-mainsondheim.de.

 

Viele Grüße
Golfclubsekretariat

Kerstin Bachmann

7. Newsletter

Mainsondheim, 22.04.2019

 

 

Informationen

Sehr geehrte Mitglieder ,

im Rahmen unserer Kooperation mit dem GC Kitzingen, ist am 01. Mai 2019 ein gegenseitiges, greenfeefreies Spielen auf der Anlage des Partnerclubs vereinbart.

Marshalls

Hermann Koch und Peter Weyers haben Verstärkung bekommen! Wir begrüßen Walter Statz und Ernst-Otto Berk im Team und danken ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement.

Neue Penalty Area und Drop Zone

An Loch 2 wurden das Biotop und die Hecke zur Penalty Area erklärt. Diese ist rot mit grünen Kappen gepflockt, d.h. der gesamte Bereich ist eine Spielsverbotszone und darf NICHT betreten werden, auch wenn der Ball rechts der Hecke zum Liegen kommt. Er gilt als verloren. In allen Fällen darf Erleichterung, nach Regel 17, in Anspruch genommen werden.

An Loch 17 haben wir zur Beschleunigung des Spiels eine permanente Drop Zone eingerichtet. Diese befindet sich rechts der Penalty Area, am Anfang des Fairways. Sollte der Abschlag frontal in die Penalty Area geflogen sein, so KANN von der Drop Zone, unter Hinzurechnung eines Strafschlags, weiter gespielt werden.

 

Matchplay

Für unser diesjähriges Matchplay sind noch Startplätze frei. Sie können sich noch bis zum 30.04.2019 in die Meldeliste eintragen.

Viele Grüße

Peter Siegel
Präsident

 

6. Newsletter

Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, den 15.05.19, findet die alljährliche Mitgliederversammlung
statt. Die Einladungen hierzu erhalten Sie in der KW 17. Wir machen darauf aufmerksam, dass in diesem Jahr unter anderem auch wieder Neuwahlen
anstehen. Um möglichst alle Einladungen per Mail zu versenden, bitten
wir darum, falls noch nicht geschehen, die Mailadresse im Sekretariat
zu hinterlegen bzw. auf ihre Aktualität zu prüfen. Nutzen Sie hierzu das
beigefügte Formular.

Matchplay

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir auch 2019 wieder das Matchplay
an. Hier noch mal zur Erinnerung der Spielmodus:

Gespielt wird im KO System mit ¾ Vorgabe. D.h. treffen in der ersten Runde bspw. Spieler A mit SPVG 14 auf Spieler B mit SPVG 30 aufeinander, erhält Spieler B an den 12 schwersten Bahnen jeweils einen Schlag vor (30-14 = 16 davon ¾ = 12 Schläge vor).

Die Anmeldung zur Matchplayserie ist ab sofort in der Meldeliste am Schwarzen Brett möglich.

Wir möchten alle Interessierten bitten, sich bis zum 30.04.19 einzutragen. Im Anschluss wird der Turnierplan erstellt und die Spielpaarungen der ersten Runde können dann individuell ihr Matchplay vereinbaren. Erscheint ein Spieler nicht zum vereinbarten Termin, ist das Match automatisch verloren, Das Startgeld für die Matchplayserie beträgt einmalig 10,- Euro.

Turniere

Die Turniersaison ist eröffnet und die ersten Turniere hängen aus:

22.04.19 Oster-Vierer mit freundlicher Unterstützung der
Fam. Lang & Schüttenberg
24.04.19 1. Herren Turnier, offen „Zahnärzte Bolte & Beha“
25.05.19 Damen Turnier, offen

und natürlich jeden Dienstag und Donnerstag Seniorengolf und Damengolf
unter der Leitung von Reinhard Müller und Hedda Kirsten.

Der Turnierkalender liegt im Golfclub aus.

Viele Grüße

Peter Siegel
Präsident

5. Newsletter

Mainsondheim, 04.04.2019

                                                         Informationen

Liebe Mitglieder,

mit dieser Turnierserie möchten wir allen Anfängern
und Mitgliedern mit hohem Handicap (Gesellen) die
Gelegenheit bieten, spielerisch mit Unterstützung
eines erfahrenen Spielers (Meister) die bisher
erworbenen theoretischen und praktischen Fertig-
keiten des Golfspiels in einem 9-Loch-Turnier anzu-
wenden und zu verbessern.

Idealerweise springt dabei dann noch eine Handicap-
Verbesserung heraus.

An folgende Tagen findet ein „Meister & Geselle Turnier“ statt:

 04.05.19, 05.07.19 und 23.08.19

Näheres erfahren Sie durch die Ausschreibung (ca. 14 Tage vor Turnierbeginn) am Schwarzen Brett.
Wir freuen uns über rege Beteiligung.

Viele Grüße

Harald Lutz
Sportausschuss

4. Newsletter

1.Weinfranken Golf-Pressemeldung

3.Thomas Bohnet

Sehr geehrte Mitglieder,

wir möchten Sie heute über wichtige Änderungen informieren:

1. Weinfranken Golf

Nach kritischen Äußerungen der Präsidenten der Golfclubs Kitzingen und Mainsondheim in der Presse über das aggressive Abwerben des Golfclubs Würzburg im Sommer letzten Jahres haben sich die drei Präsidenten zusammen-gesetzt. Die Unstimmigkeiten wurden dabei bereinigt und die sehr konstruktiven Gespräche haben letztendlich zu einer Kooperation geführt, der auch die Golfclubs Steigerwald und Main-Spessart beigetreten sind. Sie erhalten als Anhang die geplante Pressemitteilung, in der die wesentlichen Punkte ausgeführt sind. Über die neuen Greenfee-Vereinbarungen mit den nicht der Golfregion Franken angeschlossenen Golfclubs Würzburg und Steigerwald können Sie sich im Sekretariat informieren.

2. Thomas Bohnet

Nach 10 Jahren als Pro in unserem Club wird uns Thomas Bohnet zum Ende dieses Jahres verlassen, da er sich beruflich verändern wird. Sie erhalten anhängend ein Schreiben von Thomas.
Wir bedauern seine Entscheidung, können sie aber gut nachvollziehen. Wir danken ihm für sein zehnjähriges Wirken im Club und wünschen ihm für seine neue berufliche Herausforderung alles Gute.

3. Spielausschuss-Vorsitz

Ab der neuen Saison wird unser Jugendleiter Harald Lutz den Spielausschuss-Vorsitz von Paul Rösch übernehmen. Paul Rösch hat aus beruflichen Gründen nicht mehr die Zeit hat, dieses Amt auszuüben.

Wir danken ihm für sein bisheriges ehrenamtliches Engagement.

4. Regelschulungen

Wir erinnern nochmals an unsere zwei Schulungen zu
den neuen Golfregeln 2019 am

Dienstag, 02.04.2019 und
Donnerstag, 11.04.2019

jeweils um 18.00 Uhr im Clubhaus.

Es sind noch Plätze frei. Tragen Sie sich einfach in die Meldeliste am Schwarzen Brett ein. Viele Grüße

Peter Siegel
Präsident