Nachtrag zur 15. Bayer. Infektionsschutzverordnung

Liebe Mitglieder,

die aktuelle Pandemie-Situation verschärft sich immer mehr. Ordnungs-
ämter und Polizei sind angehalten, die Einhaltung der Corona-Regeln
stärker zu überprüfen.

Die neuen Regelungen nach der 15.BaylfSMV sind für uns nur schwer
kontrollierbar. Da die Verantwortung der Einhaltung und Kontrolle der
Kontaktbeschränkungen beim Betreiber der Anlage liegt und Zuwider-
handlungen mit hohen Geldbußen geahndet werden, sind ab sofort nur
noch 2er Flights erlaubt, Kinder unter 12 Jahren zählen nicht mit.

Wir bitten Sie um strikte Beachtung und um Ihr Verständnis für diese not-
wendige Beschränkung.

Mit besten Grüßen
Ihr Vorstand