,

Turniere im Mai 2022 und Informationen zum Turnier „Sicherheit ist Gold wert“

 

                                      Informationen              03.05.2022

Liebe Mitglieder,
wir möchten auf nachstehende Termine aufmerksam machen und hoffen auf
zahlreiche Teilnahme an den Turnieren.

Mi., 4. Mai          9-Loch Turnier, offen – Golfhouse – Start: 14.00 Uhr
Sa., 7. Mai           Bayer Golfliga AK50 Herren I  – Platz gesperrt
So., 8. Mai          1. Golden Leaf Turnier, offen  –  Start. 08.00 Uhr
Do., 12. Mai       1. Peter Hahn Ladies Golf Tour, intern – Start: 13.00 Uhr
Sa., 14. Mai        Bonnfinanz  Range gesperrt  – 16.00 – 18.00 Uhr
So., 15. Mai        DGL Herren  –  Start: 10.00 Uhr
Mi., 18. Mai       2. Golfhotel Fahrenbach, 9-Loch Turnier, offen –  Start: 16.00 Uhr
Do., 19. Mai       Damen „Rosen “ Turnier, Ellen Knopp, offen, 18-Loch Chapman-Vierer –  Start: 13:00 Uhr
Mi., 25. Mai       2. Herren-Turnier, offen   „K.-H. Bolte + Stammtisch – Start: 13:00 Uhr
Sa., 28. Mai        „Sicherheit ist Gold wert“  Harald Keltsch, teilw. offen –  Start: 10.00 Uhr
( Einladung, Ausschreibung, Anmeldung siehe Informationen vom 10.04.2022 )
So., 29. Mai        2. Golden Leaf Turnier, offen – Start: 08.00 Uhr


Mo., 30. Mai      Mitgliederversammlung – ab 18.00 GmbH / ab 19:00 e.V.


Viele Grüße

Kerstin Bachmann


                                      Informationen              10.04.2022

Liebe Mitglieder,

trotz der „winterlichen“ Verhältnisse steht der Saisonstart vor Tür. Der Turnierkalender in
gedruckter Form wird erst in Kürze zur Verfügung stehen, ist aber inzwischen auf der Homepage
veröffentlicht.

Vorab informieren wir Sie über das Turnier „Sicherheit ist Gold wert“
am Samstag, den  28.05.2022 mit der Bitte um rechtzeitige An- und
Rückmeldung an den Veranstalter. Die Einladung, Ausschreibung und
Rückmeldeformular sind beigefügt.

Am Sonntag, den 01.05.2022 findet die GoForGolf-Veranstaltung statt.
Es sind noch Plätze für Interessenten frei. Mitglieder, die ihre Freunde
oder Bekannte einladen, sollten auch das Coaching übernehmen.

Wie immer, planen wir einen unterhaltsamen und kurzweiligen Einblick
in den Golfsport. Gewinnen kann man einen Platzreifekurs mit Spielrecht.

Viele Grüße

Golfclub Schloss Mainsondheim

Eddi Popp
Vizepräsident Sport

1. Einladung Golfturnier

2. Ausschreibung

3. Rückantwort Golfturnier

,

1. Newsletter v. 20.01.2022

Liebe Mitglieder,
wir hoffen, dass Sie die Feiertage genießen konnten und wünschen Ihnen
ein gutes und gesundes neues Jahr.
Optimistisch und mit Zuversicht blicken wir auf das Jahr 2022 in der Hoffnung,
dass wir allmählich zu einer Normalisierung zurückfinden – ohne Corona und Einschränkungen. 

Wichtige Informationen zur DGV Versicherung
Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigste Änderung bezüglich des
Haftpflichtschutzes für Golfspieler. Seit vielen Jahren sind es die Golfenden aber auch die Golfanbieter gewohnt, dass Sie sich um die Golferhaftpflichtversicherung keine Gedanken machen müssen:
Der DGV hatte dafür mit einem Gruppenrahmenvertrag, die alle Aktiven auf deutschen Plätzen einschloss, gesorgt.
Seit dem 1. Januar hat sich das geändert. Nachdem die Schadenssummen in
den letzten Jahren stark gestiegen waren, hatte der bisherige Versicherer den
Vertrag in gleicher Form nicht verlängert. Für den DGV war es enorm wichtig und
selbstverständlich, diese entstandene Lücke sinnvoll  und zukunftsfähig zu schließen.

Seit Jahresbeginn ist nun nicht mehr jedes Golfclubmitglied beim Golfspielen per se
haftpflichtversichert. Der DGV trägt aber nach wie vor dafür Sorge, dass Kinder und
Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schnupperer und Probemitglieder über den DGV
automatisch einen Haftpflichtschutz bei der Ausübung des Golfsports auf einer Golf-
anlage in Deutschland genießen.
Um bestehende Versicherungslücken zu schließen, hat der DGV gemeinsam mit
der HanseMerkur den neuen Haftpflichtschutz DGV-GolfProtect entwickelt. Dabei
konnte der Leistungsumfang verbessert werden, wie beispielsweise die Halbierung
der Selbstbeteiligung von 1.000 auf 500 Euro.

Allerdings muss sich der Golfspieler nun aktiv für einen Versicherungsschutz
entscheiden!

Wer der DGV-GolfProtect beitreten möchte, kann dies auf zwei Wegen tun:

1. durch Einwilligung in eine werbliche Ansprache durch den Versicherungspartner
HanseMerkur,sozusagen kostenfrei, oder

2. gegen eine jährliche Zahlung in Höhe von 12 Euro.

Beide Varianten sind mit Blick auf den Leistungsumfang identisch. Der neue Ver-
sicherungsschutz umfasst die persönliche gesetzliche Haftflicht bei der Ausübung
des Golfsports auf einer im DGV organisierten Anlage und greift dann, wenn ein
Golfspieler auf anderem Wege nicht für Haftpflichtschäden beim Golfsport vorgesorgt
hat oder eine andere Versicherung den Schaden nicht übernimmt. Der Versicherungs-
schutz wird ausschließlich über die Internetseite organisiert.

www.golf.de/versicherung o

Ersatz von mygolf

Der DGV hat die Seite golf.de neu für Sie aufgesetzt. Hier finden Sie ab 2022 alle
wichtigen Handicap-Services, wie Sie sie von mygolf.de und golf-dgv.de kennen –
vom digitalen DGV-Ausweis über die Handicapverwaltung und die Turnierübersicht bis
hin zu allen weiteren Services rund um Ihr Golfspiel.

Ballsammelaktion

Auf Anfrage unseres Rangekeepers Stefan hat sich die Scramble-Gruppe spontan
entschlossen, die Bälle, die aus unerfindlichen Gründen den Weg nicht in die Mitte
der Driving Range gefunden hatten, aus dem Hang rechts zu sammeln. Ca. 3.500 (!)
Bälle, z.T. tief vergraben, z.T. mitten in den Dornenhecken, in denen ganze Ballnester
verborgen waren, wurden so dem Ballbestand unseres Golfclubs zurückgeführt. 20 frei-
willige Helfer trafen sich zu diesem Zweck am Samstag, den 13.11.2021, trotz widrigen
Novemberwetters.


Ein herzlicher Dank geht an all die fleißigen Helfer, ferner die Spender leckerer deftiger
und süßer Speisen zur Stärkung nach vollbrachter Arbeit, bei dieser Gelegenheit auch
an unsere Pros, die immer wieder neue Mitglieder dazu animieren mitzuscramblen, um
rasch Anschluss ans Clubleben zu finden und gleichzeitig spielerisch an die Regeln und
Etikette im Golfspiel herangeführt werden, last but not least, meinen verlässlichen
Mitorganisatoren Andrea Reith, Marie-Therese Lannig und Rüdiger Landeck.


Alles Gute wünscht Christine Mentele
  

Der Vorstand bedankt sich ebenfalls bei allen Helfern, die bei dieser Aktion mitgewirkt
haben.

Mit besten Grüßen

Der Vorstand

,

WHS – Update Nr. 4

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das WHS-Update Nr. 4  fasst wichtige Grundlagen zu den neuen Handicap-Regeln zusammen, die den Aktiven im laufenden Spielbetrieb weiteres Know-how vermitteln und Zusammenhänge erklären! Im Anhang finden Sie ein Update: https://contens.dgv-intranet.de/dgv/_files/pdf2/whs-update-4-2021.pdf

Über die hier versandte aktuelle Information hinaus, prüft der DGV aktiv die notwendigen Schritte, die zu tun bleiben, damit das System im praktischen Spielbetrieb dieser und vor allem auch der nächsten Saison die Ansprüche, die gestellt werden immer besser erfüllt. Der DGV wertet dazu intensiv, die von Ihnen mitgeteilten Erfahrungen der angelaufenen Spielsaison aus.

,

GoForGolf

Mainsondheim, 20.06.2020

 

Informationen

1. GoForGolf

Wir werden auch in diesem Jahr wieder, zusammen mit  unseren neuen
Pros Adnan Hajdini und Richard Foster, Golfschnuppertage „GoForGolf“
an folgenden Terminen durchführen:

– Sonntag, den 01.05.22
– Sonntag, den 12.06.22
– Sonntag, den 10.07.22

Erfahrungsgemäß ist die beste und effektivste Werbung die unter Freunden und
Bekannten. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Freunden, Bekannten, Nachbarn
oder nahestehenden Personen das Golfspiel näher zu bringen. Melden Sie ein
Team an und werden Sie Coach.

Nachfolgend erhalten Sie nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und
zum Ablauf der Veranstaltungen. Wir freuen uns über zahlreiche Team-Meldungen.

Wer kann mitspielen?

Familie, Freunde, Bekannte, Betriebe, Vereine ….! 4 Personen bilden ein Team.
Jedes Team erhält einen Coach (Mitglied). Sollte sich ein Team ohne Coach anmelden,
wird der Coach vom Club gestellt. Dieser betreut das Team die gesamte Dauer der
Veranstaltung.

Es können max. 15 Teams je Termin teilnehmen.

Anmelden

Teams können Sie per Mail info@golf-mainsondheim.de oder telefonisch
0 93 24/46 56 anmelden

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro pro Person.

Ablauf

Treffpunkt um 10.00 Uhr auf der Driving-Range. Es folgt eine kleine Show/Demo
mit Adnan und Richard. Im Anschluss erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des
Golfsports, wie Putten – Chippen – Langes Spiel. Nach einer Stärkung (Grillen auf
der Range) folgt ein kleines 4-Loch Scramble Turnier auf verkürzten Bahnen. Die
besten Teams erhalten Preise.

Preise:

1.  4x Platzreifekurs + 3 Monate Spielrecht
2.  4x Platzreifekurs + 2 Monate Spielrecht
3.  4x Platzreifekurs + 1 Monat Spielrecht

Schläger werden den Teilnehmern gestellt.

Sollten Sie noch Schläger haben, die Sie entbehren können, freuen wir uns
darüber.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand